06
NOV

Bye-bye Demokratie – Die starken Männer sind zurück (De)

Andere Zielpublikum: Breite Öffentlichkeit
Mit dem Fall der Berliner Mauer 1989 schien die Demokratie auf immer obsiegt zu haben. Ein Blick auf die heutige Zeit gibt jedoch zu denken: Nicht nur in dubiosen Kleinstaaten, sondern auch in Brasilien, Russland, den USA, Italien oder Grossbritannien werden rechtsstaatliche Prinzipien sehr kreativ ausgelegt. Wird dies bald zu einem Problem für die Schweizer Konsensdemokratie, die Europäische Union oder gar die ganze Welt?
Wann?
06.11.2019 18:00 - 19:30
Wo?
Raum Nouveau Monde
Esplanade de l'Ancienne-Gare 3, 1700 Fribourg
Organisation
Unicom Communication & Médias
communication@unifr.ch
Av. de l'Europe 20
1700 Fribourg
Vortragende / Mitwirkende
Avec:
Eva Maria Belser, prof. à la Chaire de droit constitutionnel et administratif, Unifr
Gilbert Casasus, prof. au Domaine Etudes européennes, Unifr
Mark Schelker, Chaire d’économie publique, Unifr

Modération:
Marius Widmer, responsable Unicom Communication & Médias, Unifr

Lieu: Rathaushalle, Rathausgasse 17, 3280 Morat

CYCLE:
Bye-bye démocratie – les hommes forts sont de retour

Les Cafés scientifiques de l'Université de Fribourg proposent un échange convivial entre grand public, scientifiques et experts issus d'horizons divers, tels que la politique, la culture ou l'économie. Il ne s'agit pas d'une conférence tenue par des spécialistes, mais d'un dialogue de proximité, totalement dirigé par les questions du public.

Venez discuter avec nous! L'entrée est libre.
 
Autres événements dans le cycle
18.09.2019Spitzenforschung – gezielt vorgehen, den grössten Impact erreichen
02.10.2019Digitalisierung – wenn die Revolution zur Institution wird (Fr)
06.11.2019Gendergerechte Sprache: Soll das generische Femininum eingeführt werden? (Fr)
06.11.2019Bye-bye Demokratie – Die starken Männer sind zurück (De)
11.12.2019Ist die katholische Kirche antikapitalistisch? (Fr)
15.01.2020Altern – War früher nicht alles besser? (Fr)
06.02.2020Développement durable - Objectifs 2030 : l’effet papillon?
12.02.2020Kollaborative Wirtschaft – Teilen wir? (Fr)
04.03.2020Impfungen – lebensrettend oder schädlich? (Fr)
01.04.2020Wassergeschichten – Das blaue Gold färbt sich schwarz (Fr)
13.05.2020Me, myself and I – Sind wir alle Narzisst_innen? (Fr) | Veranstaltung online