03
MAI

Egalitäre Zukunft oder dauerhafte Abhängigkeit

Autre Public-cible: Ouvert au grand public
An der Podiumsdiskussion setzen sich die ExpertInnen mit der Frage «Egalitäre Zukunft oder dauerhafte Abhängigkeit?» auseinander. Dabei wird dem Sinn und Nutzen der Entwicklungszusammenarbeit nachgegangen und gängige Kritiken diskutiert. Abschliessend wird ein Blick in die Zukunft geworfen.
Quand?
03.05.2017 17:30
Où?
Site PER 02 / Salle A230
Chemin du Musée 14, 1700 Fribourg
Organisation
Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit
Alina Huonder
alina.huonder@unifr.ch
Avenue Beauregard 15
1700 Fribourg
0041798365057
Intervenants
Michael Gerber, Leitung der Schweizer Delegation an den UNOVerhandlungen zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung;
Una Hombrecher, Beraterin für Menschenrechte und Konflikttransformation bei HEKS;
Stefan Riedener, Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Angewandte Ethik an der Uni Zürich;
Jan Stiefel, Mitbegründer der IDEAS und Leiter von Aid Rating für Transparenzüberprüfung von Schweizer Hilfswerken

CYCLE:
Spannungsfeld Entwicklungszusammenarbeit

Eine Woche zum Thema Entwicklungszusammenarbeit an der Universität in Fribourg. Während vier unterschiedlichen Veranstaltungen werden wir die Geschichte, die Organisationen sowie die Strategie der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit behandeln und den Sinn und die Wirkung kritisch beleuchten. Durch gezielte Expertise werden die Veranstaltungen tiefgreifende Aspekte und Erfahrungswissen rund um das Spannungsfeld Entwicklungszusammenarbeit bietet.
Die Veranstaltungen sind alle öffentlich für Student/innen, Dozierende und andere Interessierte.

PROGRAMM

Montag, 1. Mai 2017:
Prof. Dr. Corinne Pernet
"Die Schweizer Entwicklungszusammenarbeit - von den Anfängen bis zur Gegenwart"
Wo: MIS 3113
Wann: 17:30-19:00


Dienstag, 2. Mai 2017:
Dr. Mark Herkenrath
"Blockaden und Lösungsstrategien in der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit"
Wo: MIS 3113
Wann: 17:30-19:00


Mittwoch, 03. Mai 2017
Podiumsdiskussion: Una Hombrecher, Michael Gerber, Dr. Stefan Riedener, Jan Stiefel
"Egalitäre Zukunft oder dauerhafte Abhängigkeit?"
Wo: PER A230
Wann: 17:30 – 19:00


Donnerstag, 04. Mai 2017
Human Library
"Geschichten aus der Entwicklungszusammenarbeit"
Wo: Salle Rossier
Wann: 19:30 – open end



 
Autres événements dans le cycle
01.05.2017Die Schweizer Entwicklungszusammenarbeit - von den Anfängen bis zur Gegenwart
02.05.2017Blockaden und Lösungsstrategien in der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit
03.05.2017Egalitäre Zukunft oder dauerhafte Abhängigkeit
04.05.2017Geschichten aus der Entwicklungszusammenarbeit