31
AOU

Studio Hilber: Leo und Micheline, mit der Kamera auf Achse

Andere Zielpublikum: Breite Öffentlichkeit
Die Ausstellung präsentiert die Karriere des
Freiburger Fotografenpaars Leo und Micheline
Hilber, das in den Wirtschafts- und Künstlerkreisen
der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts
stark involviert war. Im Verlagswesen, vor
allem für das Office du livre, bebilderte Leo
Hilber wertvolle Publikationen über das nationale
und internationale Kulturerbe. Ausserdem
war er Mitorganisator der bekannten
TIP (Internationale Triennale der Fotografie).

Vernissage: Donnerstag, 22. Juni um 18:30
Wann?
31.08.2017 19:00
Wo?
Raum BCU Salle de la Rotonde
Rue Joseph-Piller 2, 1700 Fribourg
Organisation
Bibliothèque cantonale et universitaire (BCU)
Silvia Zehnder-Jörg
Silvia.Zehnder-Joerg@fr.ch
Joseph-Piller 2
1700 Fribourg
+41 26 305 13 17

CYCLE:
Studio Hilber: Leo und Micheline, mit der Kamera auf Achse

Die Ausstellung präsentiert die Karriere des
Freiburger Fotografenpaars Leo und Micheline
Hilber, das in den Wirtschafts- und Künstlerkreisen
der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts
stark involviert war. Im Verlagswesen, vor
allem für das Office du livre, bebilderte Leo
Hilber wertvolle Publikationen über das nationale
und internationale Kulturerbe. Ausserdem
war er Mitorganisator der bekannten
TIP (Internationale Triennale der Fotografie).

Vernissage: Donnerstag, 22. Juni um 18:30
 
Autres événements dans le cycle
05.07.2017Visite Guidée : Studio Hilber : Léo et Micheline, photographes en mouvement
17.08.2017Visite guidée en allemand : Studio Hilber : Léo et Micheline, photographes en mouvement
31.08.2017Léo et Micheline Hilber entre amis artistes
07.09.2017Visite guidée : Studio Hilber : Léo et Micheline, photographes en mouvement