09
MAI

Atempause

Autre Public-cible: Ouvert au grand public
Ab 9.15 Uhr Ankommen bei Kaffee und Gipfeli ...
Sich in der Hektik des Alltags eine Atempause gönnen. Sich einlassen auf die Ruhe des Klosters und die Natur an der Saaneschleife.
Im Mittelpunkt steht ein Wort aus der Bibel, das wir im Schweigen wandernd in der Natur oder in der Stille des Klosters meditieren können. Anschliessend tauschen wir uns darüber aus, was
uns Gott in der Stille geschenkt hat.
Die Meditationen richten sich aus an der Spiritualität des Ignatius von Loyola (1491-1546). Am Beginn der Neuzeit entdeckte er Wege des Gebetes für den individuellen Menschen.
Am Schluss sind wir eingeladen, am Chorgebet der Klostergemeinschaft teilzunehmen.
Die Atempause ist offen für alle Interessierten.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, bequeme Schuhe, im Winter auch Hausschuhe
Fragen und Anmeldungen bei den Leitenden:
martin.bergers@unifr.ch, 079 350 34 91
matthieu-leicht@bluewin.ch, 079 661 48 29
Quand?
09.05.2020 09:30 - 12:00
Où?
Salle Abtei Maigrauge
Chemin de l‘Abbaye 2, 1700 Fribourg
Organisation
Katholische Universitätsseelsorge
Martin Bergers
martin.bergers@unifr.ch
Rue Techtermann 8a
1700 Fribourg
026 300 71 70 / 079 350 34 91
Pièces jointes