13
MAR

Lernen in Schlaf?

Vortrag, Öffentliche Vorlesung Zielpublikum: Breite Öffentlichkeit
Während des Schlafs ist unser Bewusstsein stark reduziert. Manch einer hat sich vielleicht schon einmal gefragt, ob Schlaf nicht einfach verschwendete Zeit ist. Allerdings ist unser Gehirn während des Schlafs keinesfalls inaktiv, sondern speichert und verarbeitet neu gelernte Erfahrungen. Ist also Lernen im Schlaf möglich? Ich werde in meinem Vortrag die wissenschaftlichen Hintergründe des Zusammenhangs zwischen Lernen und Schlaf vorstellen sowie Ergebnisse aus eigenen Studien zu dem Thema berichten.

Wann?
13.03.2017 20:00
Wo?
Standort PER 09 / Raum Grand auditoire
Chemin du Musée 5, 1700 Fribourg
Organisation
Département de Médecine
Eric Schmidlin
eric.schmidlin@unifr.ch
Vortragende / Mitwirkende
Prof. Dr. Björn Rasch
Cognitive Biopsychology and Methods
University of Fribourg
Rue P.-A-de-Faucigny 2
CH-1701 Freiburg