14
DEC

Die Geburt Christi der Karmeliterinnen von Huy: ein mittelalterliches Krippenspiel

Film / Vorstellung Zielpublikum: Breite Öffentlichkeit
Die Geburt Christi der Karmeliterinnen von Huy: ein mittelalterliches Krippenspiel

Im Mittelalter war das Theaterspielen primär den Männern vorbehalten. Doch es gab Klöster, in denen die Ordensschwestern eigene Stücke schrieben und inszenierten. Ein Forschungsteam in Fribourg/Freiburg untersucht derzeit das Theater in mittelalterlichen Frauenklöstern. In diesem Zusammenhang werden einige dieser mittelalterlichen Theaterstücke in lokalen Konventen mit reinen Frauenensembles wieder zur Aufführung gebracht. Den Anfang bildet das Krippenspiel Die Geburt Christi, das von den Karmeliterinnen von Huy im 15. Jahrhundert verfasst und aufgeführt wurde. Die Vorführungen finden im Dezember in Fribourg/Freiburg und Umgebung statt:

13. Dezember: Kirche St. Ursula, Fribourg/Freiburg, 19.00 Uhr
14. Dezember: Aula Magna der Universität Freiburg/Fribourg, 19.30 Uhr (draussen)
15. Dezember: Kloster Carmel du Pâquier, 19.30 Uhr

Die Vorführungen sind öffentlich und kostenlos.
Wann?
14.12.2017 19:30
Wo?
Standort MIS 01 / Raum Aula Magna (extérieur)
Avenue de l'Europe 20, 1700 Fribourg
Organisation
Université de Fribourg (domaine d'Anglais)
Olivia Robinson
olivia.robinson@unifr.ch
Vortragende / Mitwirkende
Mise-en-scène: Prof. Elisabeth Dutton

CYCLE:
Die Geburt Christi der Karmeliterinnen von Huy: ein mittelalterliches Krippenspiel

Die Geburt Christi der Karmeliterinnen von Huy: ein mittelalterliches Krippenspiel

Im Mittelalter war das Theaterspielen primär den Männern vorbehalten. Doch es gab Klöster, in denen die Ordensschwestern eigene Stücke schrieben und inszenierten. Ein Forschungsteam in Fribourg/Freiburg untersucht derzeit das Theater in mittelalterlichen Frauenklöstern. In diesem Zusammenhang werden einige dieser mittelalterlichen Theaterstücke in lokalen Konventen mit reinen Frauenensembles wieder zur Aufführung gebracht. Den Anfang bildet das Krippenspiel Die Geburt Christi, das von den Karmeliterinnen von Huy im 15. Jahrhundert verfasst und aufgeführt wurde. Die Vorführungen finden im Dezember in Fribourg/Freiburg und Umgebung statt:

13. Dezember: Kirche St. Ursula, Fribourg/Freiburg, 19.00 Uhr
14. Dezember: Aula Magna der Universität Freiburg/Fribourg, 19.30 Uhr (draussen)
15. Dezember: Kloster Carmel du Pâquier, 19.30 Uhr

Die Vorführungen sind öffentlich und kostenlos.

 
Autres événements dans le cycle
14.12.2017La Nativité des Sœurs Carmélites de Huy: une pièce de Noël médiévale