21
MAR

Der Jean Widmer Preis 2016

Vortrag, Andere Zielpublikum: Breite Öffentlichkeit
Seit 2012 verleiht die Universität Freiburg alle zwei Jahre den Jean Widmer Preis an Nachwuchswissenschaftler/-innen für sozialwissenschaftliche Artikel, die sich vertieft mit dem Verhältnis von Kommunikation und Öffentlichkeit befassen. Der Preis 2016 wurde an drei Autoren/innen und zwei Artikel verliehen.
Steve Bernardin für « ‘Taking the problem to the people’. Traffic safety from Public Relations to Political Theory, 1937-1954 », erschienen in Technology and Culture, 2015.
Armèle Cloteau und Marie Mourad für « Action publique et fabrique du consensus. La ‘lutte contre le gaspillage alimentaire en France et aux Etats-Unis’ »​, erschienen in Gouvernement et action publique, 2016.
Nach der Verleihung werden die Preisträger/innen eine Konferenz halten.
Wann?
21.03.2017 17:15 - 19:00
Wo?
Standort MIS 10 / Raum 01.13
Rue de Rome 1, 1700 Fribourg
Organisation
Faculté des Lettres - Département des sciences sociales
Prof. Muriel Surdez
muriel.surdez@unifr.ch